PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

 

Mirjam Eckl-Marx

Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin

 

Krisen gehören zum Leben, an Krisen wachsen wir und gehen gestärkt aus diesen Phasen hervor. Aber manchmal sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da kann eine psychologische Beratung genau das Richtige sein.

 

Ob du nun in einer Lebenskrise steckst, weil

 

* dein Job einfach nur noch nervt, und du doch eigentlich ganz was 

   anderes wolltest, aber dich nicht traust, dein Arbeitsleben zu

   verändern.

 

* dich dein Leben nur noch anstrengt, und wenn du jetzt nicht die 

   Reißleine ziehst, direkt in ein Burnout schlitterst.

 

* deine Partnerin/dein Partner dich verlassen hat oder gestorben ist,

   und du kaum noch weiter weißt.

 

* du immer wieder mit deiner Partnerin/deinem Partner streitest, obwohl

   ihr euch liebt, und ihr einfach allein nicht weiterkommt.

 

* du immer wieder an die/den gleiche/n Partnerin/Partner gerätst und

   nicht weißt, wie du dieses Muster endlich durchbrechen kannst.

 

* die Kinder das Haus verlassen haben, und du dich einfach leer fühlst.

 

* deine Familiengeschichte dich immer wieder einholt, aber du endlich

   einmal nur Du sein willst.

 

* du mit deinen Kindern Probleme hast und dich öfter überfordert fühlst

   und einfach spürst: "Irgendetwas muss sich jetzt verändern".

 

* du vor einer großen Entscheidung stehst und einfach wissen und 

   fühlen willst, was das Richtige für dich ist.

 

* und, und, und,...

 

Ich bin mir absolut sicher, dass eine Lösung, deine Lösung bereits in dir

schlummert, du sie aber vor lauter Stress nicht wahrnehmen kannst.

Gemeinsam können wir sie vielleicht entdecken, den vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei :)

 

Ich habe als diplomierte Lebens- und Sozialberaterin nicht nur ein breites Spektrum an Wissen, sondern kann auch meine Lebenserfahrung in der Beratung zur Verfügung stellen.

 

Ich arbeite empathisch und intuitiv, wobei die Führung immer bei der Klientin/ beim Klienten liegt, denn jede sollte ihre eigene Meisterin/

jeder sollte sein eigener Meister sein.